Kroatien Vodice Ausflugsziele Appartements / Zimmer Anfrage Multimedia
» Startseite  » Ausflugsziele  » Nationalpark Krka

Ausflugsziele


Sibenik Nationalpark Krka Nationalpark Kornati

Last Minute Anfrage / Buchung Kontakt / E-Mail Ihr Weg zu uns Unsere Partner Sitemap Impressum Datenschutzerklärung


CSI Germany GmbH

Nationalpark Krka

Willkommen im Nationalpark "Krka"

Nationalpark Krka

Der Fluß Krka.

ist ein weiträumiges, überwiegend unberührtes Gebiet. Im Jahre 1985 zum Nationalpark erklärt, ist "Krka" der siebte und jüngste Nationalpark Kroatiens. Die Krka entspringt am Fuße des Dinara-Gebirges bei Knin. Mit ihren sieben aus Kalkstein geformten Wasserfällen und einem Gesamtgefälle von 242 m ist die Krka ein Natur- und Karstphänomen. Der Park kann auf dem Wasserwege, auf Fahrwegen und zu Fuß besichtigt werden.

Die 72 Kilometer lange

Nationalpark Krka

dalmatinische Krka, die am Westausläufer des Dinara-Gebirgsmassivs entspringt und bei Šibenik ins Meer fließt, ist die Namensgeberin des Nationalparks. Wo die Krka über Travertinbarrieren
fließt, bilden sich Wasserfälle. Die größten Wasserfälle gibt es im unteren Teil des Flusslaufs:

Skradinski buk gehört mit bald 40 Metern zu den schönsten Wasserfällen. Mit zum Park gehört der 13 Kilometer lange Visovac-See mit seiner kleinen Insel. Übrigens werden die Wasserfälle auch zur Stromerzeugung genutzt. Das erste Wasserkraftwerk wurde 1898 bei Skradinski buk gebaut, das zweite 1906 am Wasserfall Manojlovac.

Nationalpark Krka

Auf den Spuren von Winnetou.

Den Nationalpark erreicht man mit dem regelmäßig zwischen Vodice, Skradin und Skradinski buk verkehrenden, parkeigenen Schiff. Mit dem Pkw fährt man bis Lozovac, von dort aus verkehren Busse des Nationalparks bis zum Wasserfall Skradinski buk. Zur Rundfahrt gehört auch die Besichtigung des Inselchens Visovac mit einem Franziskanerkloster. Das Kloster kann auch individuell besucht werden, doch dazu müssen Besucher das am Seeufer bei Miljevac anlegende Klosterschiff zur Überfahrt benutzen. Im Parkgebiet gibt es mehrere Gaststätten.

Weitere Informationen finden Sie hier.